Frühstücken Sie ungern allein?

Wir bieten für Jung und Alt, für Singles und Familien egal welcher Konfession ein „Himmlisches Frühstück“ als ökumenisches Angebot an.

Am Samstag, den 4. Mai fand im Gemeindehaus das erste "Himmlische Frühstück" statt, das mit einem kurzen Bildervortrag über den Norwegischen Küstenpilgerweg sowie drei besonderen Kirchen oberhalb des Polarkreises.
Das Länderthema fand sich auch im Büffet wieder. So gab es typischen Brunost (brauner Karamellkäse), Bergener Zimtschnecken, norwegischen Frischkäse mit Pfifferlingen und Blaubeermarmelade.
Das absolute Highlight waren die selbstgemachtes Dips. Besonders der Dip aus Frischkäse, geriebenem Cheddar, Schnittlauch, Cranberrys und Pekannüsse, Salz und Pfeffer war "himmlisch".
Auf Anregung der Teilnehmer wird sich das nächste "Himmlische Frühstück" rund um verschiedene Dips und Aufstriche drehen. Termin steht noch nicht fest.